Samstag, 23. Mai 2015

Gedankenchaos

Tumult im Kopf

Nun sitz ich hier, ich armer Tropf,
zerbrech mir grübelnd meinen Kopf.

Es sausen tausend Themen rum,
doch sie zu fassen, heut zu dumm.

Gedankenchaos, putzig Tumult,
prüfen den Zustand meiner Geduld.

So geht das schon den ganzen Tag,
weil ich heut wohl nicht denken mag.

Die Revolution der klaren Gedanken,
weist einmal mehr mir meine Schranken.

Ich gebe auf und gehe Heim,
das wird wohl nichts, erst recht kein Reim.